Jahreshauptversammlung am 24.März 2019

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lädt der Musikverein „Lyra“ Preist 1879 e.V. alle aktiven und inaktiven Mitglieder ein.

Die Versammlung findet am 24.März 2019 um 19.00Uhr in der Keltenhalle Preist statt.

Tagesordnungspunkte

1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
2. Gedenken unserer Verstorbenen
3. Bericht des 1.Vorsitzenden
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Anpassung der Vereinssatzung
8. Bericht des Dirigenten
9. Bericht der Jugenddirigentin
10. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
11. Ausblick Saison 2019

Anträge müssen bis zum 21.März 2019 beim 1.Vorsitzenden Stefan Weckmann-Kaffarnik in schriftlicher Form vorliegen.

Die neu angepasste Satzung kann vorab beim 1.Vorsitzenenden angefragt werden.

Im Anschluss an die Sitzung lädt der Vorstand zu einem Umtrunk ein.

Nachlese – Jugendorchester begrüßt den Nikolaus

Am 05.12.2018 durfte unser neu formiertes Jungendorchester ihr Können zum ersten Mal der Öffentlichkeit unter Beweis stellen. Mit neu einstudierten Weihnachtstiteln konnte unser Nachwuchs die anwesenden Besucher gute 20min bestens unterhalten.

Wie die anwesenden Gäste sicherlich gemerkt haben, ist unser Nachwuchs weiterhin musikalisch in den besten Händen, wenn auch die aktuelle Dirigentin Martina Schneider krankheitsbedingt nicht den Taktstock zur Premiere schwingen konnte. Hier möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Dirigenten Detlef bedanken, der dieses Amt zur Premiere kurzentschlossen für den Abend übernommen hat.

Ein Dank gilt an dieser Stelle auch nochmal der Jugendgruppe Preist und Familie Blitsch, die den Jugendlichen auch in 2018 die Möglichkeit zur musikalischen Mitgestaltung des Weihnachtsfensters angeboten haben.

Unseren Jugendlichen wünschen wir auf diesem Wege weiterhin viel Spaß und Erfolg beim gemeinsamen Musizieren. 2019 wird für Euch sicherlich noch das ein oder andere musikalische Highlight bringen.

 

Neue Aktive im Musikverein „Lyra“ Preist 1879 e.V. – Nachwuchswerbung 2018

Nachwuchsarbeit ist Zukunftsarbeit für jeden Verein!

Aus diesem Grunde bieten wir jederzeit allen interessierten Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, in unserem Verein ein Instrument zu erlernen.

Zum Beginn der neuen Unterrichtsperiode 2018 sind wir sehr stolz darauf, fünf neue Mitglieder im Musikverein Preist begrüßen zu dürfen.

Zu unseren neuen Mitgliedern gehören:

  • Johannes Gewalt an der Klarinette
  • Alexander Jacob am Alt-Saxophon
  • Lilly McClanahan an der Trompete
  • Janis Meyenschein am Alt-Saxophon
  • Roxanne Francis an der Querflöte

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Musizieren und Erlenen des neuen Instruments.

Auch für Kurzentschlossene bieten wir jederzeit die Möglichkeit zu einer musikalischen Ausbildung.

Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie uns in der Musikprobe. Wir freuen uns über Jeden, den wir bei der Ausbildung auf einem Musikinstrument unterstützen dürfen.

Euer Musikverein Preist

Phantasialand-Tour des Jugendorchesters

Am 25. August um 07:00 Uhr war es soweit.  Ca. 30 jugendliche Musiker sowie einige Begleit-/ Aufsichtspersonen machten sich auf den Weg in das Phantasialand nach Brühl.

Trotz starkem Regen während der Anreise und kleineren Schauern zur Nachmittagszeit, war es den Teilnehmern vergönnt, eine lange, trockene und spaßige Zeit zu haben.

Im Park angekommen wurden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt. Damit auch unsere Jüngsten sich frei und vor allem sicher im Park bewegen sowie ihrem Vergnügen mit den Attraktionen voll und ganz nachkommen konnten, wurde diesen Gruppen eine Aufsichtsperson zur Seite gestellt.

Alle Jugendlichen und erwachsene Begleitpersonen, waren sich beim Verlassen des Parks einig: „Spaß pur“.

Gegen Abend konnten dann alle wohlbehalten die Heimreise antreten, bei der alle Mitfahrer noch bis zur Ankunft in Preist (… und darüber hinaus) von den Attraktionen schwärmten.

Bedanken möchte sich der MV Preist bei dem Sponsor für die Gestellung des Omnibusses sowie bei unserem Fahrer Michael Back für die sichere Hin- und Rückfahrt. Ebenso bei den zahlreichen Betreuern und Helfern die diese Fahrt überhaupt erst möglich machten.

PFARRFEST unter dem Motto „FAIR TRADE – Gemeinsam im Dienst der Schöpfung“ Keltenhalle Preist.

Heute Mittag haben wir zum Mittagstisch auf dem Pfarrfest der Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt Auw an der Kyll gespielt.

Eint tolles und aufmerksames Publikum hat uns dort empfangen und den ganzen Auftritt mit ihrem Applaus begleitet.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Mathias Krämer bedanken, der als Stellvertreter für Detlef das Amt des Dirigenten übernommen hat. ????

Vielen Dank Metty

 

Krautwischprozession Auw an der Kyll

Am 19. August 2018 spielen wir anlässlich der Krautwischprozession in Auw. Wir treffen uns um 09:45Uhr „Auf dem Berg“ Ortseingang von Auw aus Richtung Orenhofen. Der Auftritt findet in Uniform statt.

Beginn der Prozession ist um 10:00Uhr.

Noten Prozession:

Bitte bringt zur nächsten Probe die Noten zum Einstudieren mit. Wer noch keine Noten hat, sollte sich bitte mit unserem Notenwart Rainer in Verbindung setzen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung